Gemäß 10. CoBeLVo¹ in Rheinland-Pfalz mit den ihr anhängigen Hygienekonzept für Sport Außen und Hygienekonzept für Sport Innen ist ab Mittwoch 24.06.2020 Kontaktsport bis zu 10 Personen inkl. Lehrer / Übungsleiter wieder zugelassen. Bei mehr als 10 Teilnehmern gelten weiterhin die Abstandsregeln von mind. 1,5m (bzw. mind. 3m bei stark aerosol-erzeugenden Tätigkeiten).

Ich freue mich sehr über die „Lockerungen“ und denke, dass auch wir dazu beitragen sollten, dass es keine leichtfertigen Gründe gibt, dass die Lockerungen aufgehoben und die Beschränkungen wieder verschärft werden. Bitte beachten:

  • Niemand wird gezwungen, mit Kontakt zu trainieren! Wer also gerne am Unterricht teilnehmen möchte aber Wert auf Einhaltung von Abständen legt, möge dies einfach Trainingskollegen und vor allem dem jeweils zuständigen Unterrichtsleiter mitteilen.
  • Wer gerne mit Kontakt üben möchte, kann dies auch gerne mit Mund-/Nasen-Schutzmaske tun.
  • Ich halte es auch für wenig sinnvoll, jetzt direkt in die „Vollen“ einzusteigen. Lasst uns also mit Maß und Verstand an die Sache herangehen!
  • KEINE UNTERRICHTS-TEILNAHME bei Krankheitssymptomen oder kürzlich erfolgtem Kontakt mit Covid19-Infizierten/-Erkrankten oder Verdachtsfällen etc.
  • Wer zum Unterricht kommen möchte, muss sich vorher über die per E-Mail bekanntgegebenen Möglichkeiten rechtzeitig vorher anmelden.

¹ 10. Corona-Bekämpfungs-Landesverordnung (CoBeLVo)