Was ist WingTsun?

Kurz und knapp ist WingTsun eine der Entstehungslegende nach ca. 350 Jahre alte südchinesische Kampfkunst (KungFu), die einst zur Selbstverteidigung bei Gefahr von Leib und Leben konzipiert wurde.

Galt WingTsun noch bis zur Mitte des vergangenen Jahrhunderts als Geheimstil, der aufgrund seiner Wirksamkeit nur den Chinesen vorbehalten bleiben sollte, wurde sie u.a. durch den berühmten Kampfkünstler und Schauspieler Bruce Lee Anfang der 70er Jahre weltweit bekannt gemacht und hat Verbreitung in aller Welt erfahren.

Da WingTsun so viele Aspekte umfasst, die nicht in 2-3 Abschnitten beschrieben werden können, hier die wichtigsten Aspekte im Überblick.