Kids-WingTsun & Teens-WingTsun

Kids-WingTsun
ein dankbares Konzept
Kids-WingTsun ist ein weitreichendes Konzept zur Unterstüzung einer zielgerichteten Persönlichkeitsentwicklung von Kindern in verschiedensten Lebensbereichen. Es ist nicht bloß Selbstverteidigungsunterricht, sondern ein Bewegungsangebot mit Schwerpunktlegung Selbstbehauptung.
Sozialkompetenz
dank Kids-WingTsun
Eine grundlegende Zielsetzung ist es, jungen Menschen dabei zu helfen, zu aufrechten und willensstarken Individuen zu werden – und dabei Spaß zu haben. Spielerisch sollen Kinder lernen, sich in der Welt zu orientieren, sich positiv und aktiv in der Gesellschaft zu positionieren, kontakt- & kommunikationsfreudig-/fähig zu sein und sich bzw. anderen in schwierigen Situationen zu helfen.
Team-Philosophie
Die positive oder negative Entwicklung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls ist oftmals entscheidend, ob ein Mensch sich frei entfalten kann, seine Ziele erreicht und ein glückliches und erfolgreiches Leben führt oder ob er weit unter seinen Möglichkeiten bleibt. Das fehlende Selbstbewusstsein und das mangelhafte Selbstwertgefühl führen zu schlechten Leistungen in der Schule, Perspektivlosigkeit und zur Isolation, wodurch wiederum die gesellschaftliche Anerkennung ausbleibt.
Team-Integrität
Das Kids-/Teens-WingTsun-Programm hat eine vielseitige Struktur, die auf der traditionsreichen und komplexen Philosophie der Kampfkunst WingTsun aufbaut, die mit neuesten Erkenntnissen aus Pädagogik, Psychologie, Medizin und Kinesiologie aufbereitet wird.
Motivation & Selbstvertrauen
Die teils konkreten, teils abstrakten Unterrichtsinhalte werden mit Hilfe von Spielen, Übungen und Wettbewerben kindgerecht und einfach umgesetzt, was sich an den schnellen Fortschritten der SchülerInnen bemerkbar macht.Eltern, die ihre Kinder zum Kids-WingTsun bzw. Teens-WingTsun motivieren, stellen oft schnell fest, dass ihr Sohn/ihre Tochter Selbstvertrauen entwickelt und dennoch freundlich und höflich seinen/ihren Mitmenschen begegnet.
Weichenstellung
Insgesamt sind Kids-WingTsun und TeensWingTsun Bewegungsangebote in einer Vielschichtigkeit, die nur von wenigen anderen Angeboten geleistet werden kann. Sie sind Teil eines Grundgedankens, der einen ein Leben lang begleiten kann.
Teens-WingTsun
der Weg zum Erwachsen
TeensWingTsun ist die logische Fortführung für Jugendliche, die aus der Kids-WingTsun-Altersklasse (i.d.R. 6-12 Jahre) herauswachsen. Der Teens-WingTsun-Unterricht orientiert sich technisch und thematisch schon deutlicher am WingTsun für Erwachsene. Aber dennoch ist es wichtig, die Heranwachsenden Teens dort abzuholen, wo sie sich entwicklungstechnisch befinden und ihnen Brücken zum Reifer-Werden bereitzustellen. Dies soll den Jugendlichen ab einem Alter von 17 Jahren den Übergang zum Erwachsenen-WingTsun ebnen.