Liebe Mitglieder der EWTO-Akademie Mittelrhein,

gemäß der 24. CoBeLVO können wir von nun an (Inzidenzwerte < 50 vorbehalten) unseren Unterricht outdoor, wie auch indoor mit bis zu 50 Personen gestalten, wobei 2 Gs (nachweislich vollständig Geimpfte, mind. 14 Tage letzter Impftermin und nach Corona-Erkrankung Genesene, max. 6 Monate her) in diese Zählung nicht einfließen, sondern „on-the-top“ mit draufgerechnet werden können.

Die Kontaktverfolgungspflicht besteht weiterhin und im Unterricht indoor  müssen in der Gesamtfläche mind. 5m² für jede Person vorhanden sein. Außerdem besteht für die „Nicht-2Gs“ Schnelltestpflicht, d.h. es muss ein aktueller (<24h) und offiziell bestätigter negativer Schnelltest vorgewiesen werden.

So starten die Erwachsenen-Unterrichtsklassen in Koblenz montags wieder im HoT und in Neuwied bei schlechtem (regnerischen) Wetter wieder im Medicon.

Dienstags, mittwochs und donnerstags bleiben wir outdoor. Nur, wenn die Temperaturen >30°C erreichen oder Gewitter und „horizontaler“ Regen auch unsere spezielle Outdoor-Location (alle Mitglieder wurden per E-Mail informiert) zu unfreundlich werden lassen, könnten vereinzelte Unterrichtstermine ausfallen.

Bis dahin machen wir aus der Situation das Beste und freuen uns, dass der praktische Präsenzunterricht stattfindet.

 

Liebe Grüße,
Euer Sifu Jan-Holger Nahler